Unsere Ideenschmiede: stories

Unser stories-Team bündelt langjährige Erfahrung, Liebe zum Auditiven und fachübergreifende Kompetenz in den Bereichen Hörspiel, Podcast, Redaktion, Drehbuch, Dramaturgie und Regie. Hier vereinen sich drei Leistungsbereiche unseres Studios: Stoffentwicklung, Vernetzung und Redaktion.

Wir begleiten Geschichten von einer losen Idee, über das Erstellen und Ausarbeiten von Konzepten hin zu fertigen Skripten und verwandeln sie anschließend in hochwertig produzierte Hör-Stories.

Für unsere Kunden, Verlage wie auch Medienunternehmen jeglicher Couleur finden wir ganz individuelle Formate: Sei es ein Podcast zu einem Film, ein Hörspiel zu einem Roman, eine Audio-Doku, eine neue Hörspielserie oder eine Geschichte rund um eine bestehende Marke. Alle auditiv erzählten Geschichten sind unsere stories.

Dazu können wir auf ein breites, stets wachsendes Netzwerk an Autor*innen zurückgreifen. Als eine Art Kreativpool versteht sich die Abteilung auch als Katalysator und Wegbegleiter für Konzepte externer Autor*innen, in denen es Potential erkennt.

Das Team

Josef Ulbig ist Hörspielregisseur, -autor und Drehbuchautor. Er studierte „Europäische Medienwissenschaft“ in Potsdam und anschließend „Drehbuch“ an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2014 arbeitet er bei uns als Autor, Redakteur und Regisseur im Bereich Hörspiel, moderiert seinen Podcast „HörGestalten“ und leitet seit 2021 das Team stories. Sein Debut-Hörspiel „Kleiner Drei“ (u.a. mit Max Riemelt, Eva Meckbach, Johannes Klaußner) wurde 2019 eigens für die Lauscherlounge produziert. Seit 2017 inszenierte er unter anderem drei ungekürzte Hörspiele von Rebecca Gablés Waringham-Saga sowie die Kinderhörspielserie „Panini Sports Academy“.

Johanna Steiner ist Autorin und Regisseurin von Hörspielen, Lesungen, Podcasts, Features und Live-Hörspielen. Nach einem Studium der Allgemeinen Linguistik, Komparatistik und Publizistik in Berlin, gehört sie seit 2007 dem Team der Lauscherlounge und des Hörspielstudio XBerg an. Beim öffentlich-rechtlichen Hörfunk durch die klassische Regieassistenzen-Schule gegangen, hat sie seitdem zahlreiche erfolgreiche Produktionen realisiert, darunter Hörspiele wie „übernacht“ (u.a. mit Tom Schilling, Fritzi Haberlandt, Julia Hummer), die Live-Hörspiel-Serie „Brönkow forever“ oder den dokumentarischen True Crime-Podcast „Drage“. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach mit Preisen ausgezeichnet: u.a. einer Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis für „übernacht“, dem „Ohrkanus“ für für ihre Regie bei „Das Kind“ oder einer Nominierung für den „Young Excellence Award“.

Julia Ostrowski ist Hörspielregisseurin und Projektmanagerin. Sie studierte in Potsdam „Europäische Medienwissenschaft“ und „Filmwissenschaft“ an der FU Berlin. Für unser Studio arbeitet sie seit 2017, u.a. übernahm sie hier die Produktionsleitung für verschiedene Hörspielprojekte, wie der Kinderhörspielserie „Die Fuchsbande“. Seit 2019 inszeniert sie als Regisseurin im Bereich Hörspiel und Hörbuch verschiedene Formate, wie jüngst die fiktive Podcast-Serie „Der Adventskalender“ von Markus B. Altmayer oder die aufwändig produzierte Hörbuchlesung zu Garrett Graffs „Und auf einmal diese Stille“.

Kontakt

Falls Sie einem Unternehmen angehören, das auf der Suche nach neuen Audio-Formaten und Ideen ist, melden sich gerne direkt beim stories-Team:

Ansprechpartner:   Josef Ulbig   |   stories@lauscherlounge.de

 

Falls Sie ein*e Autor*in sind und uns gerne Ihr Konzept vorstellen möchten, melden Sie sich ebenfalls gerne bei Josef und seinen Kolleginnen, und beachten dabei bitte folgende Dokumente:

LEITFADEN_Konzepteinreichung

MUSTER_Konzept für abgeschlossenen Stoff

MUSTER_Konzept für Serie