Projekte

Landgeschichten
12
Mrz 2024

Landgeschichten

Landgeschichten

Lady Mona Roughton ist keine Aristokratin, wie sie im Buche steht. Der geerbte Adelstitel kommt mit einem altehrwürdigen Anwesen, das mehr Risse hat als ihre Ehe mit dem verstorbenen Lord. Damit der Freigeist aus San Francisco ihr neues Leben im ländlichen England halten kann, wird das stattliche Easley House prompt zur gewinnbringenden Touristenfalle. Zum Glück steht ihr Adoptivsohn Wilfred zur Seite, der einst vor der Deportation durch Thatchers eiserne Legislation floh. Denn als die Amerikanerin Rhonda ein Zimmer mit ihrem Ehemann mietet, braucht Mona jede Hilfe, die sie kriegen kann … Zusammen finden sie heraus, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Ein lesbischer Hund darf dabei natürlich nicht fehlen. Das Beste? Besuch aus der Barbary Lane steht an.

humorvoll und unterhaltsam gelesen von Oliver Rohrbeck.


Presse-Stimmen:

Kultautor Armistead Maupin überrascht mit einem neuen Roman aus dem beliebten «Stadtgeschichten»-Universum – den legendären Vorgeschichten zur «Serie der Stunde» (Spiegel online) auf Netflix.